Daumengas / Gashebel V2

14,95 €*

Produktnummer: G31110
Produktinformationen "Daumengas / Gashebel V2"

Zur Montage am Lenker!

Der Gashebel kann zusätzlich am Greaser oder auch dem Outsider verbaut werden.
Er wird mit dem Controller (Steuergerät) über die vorhandenen Kabel verbunden. 
Die Antriebsunterstützung vom Motor kann über den Daumengashebel manuell geregelt werden.  
 
Für Greaser und Outsider passend.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

%
Greaser spezial Schutzbleche lang schwarz 26 Zoll 100 mm breit lang GR067
Greaser 100 mm breite Schutzbleche mit Bandstreben 26 Zoll lang schwarz Schutzbleche mit Drahtstreben und Befestigungsmaterial speziell für Ihr Greaser E-Bike oder ähnliche Baumuster. 26 Zoll, schwarz glänzend Dimensionen: 100 mm breit, 30 mm hoch Länge im Umfang : ca. 126 cm bis Lochung Verschraubung am Tretlager Länge vorne im Umfang : ca. 77 cm Durchmesser innen: ca. 690 mm Durchmesser außen: ca. 760 mm An der Kettenseite des hinteren Schutzbleches ist serienmäßig eine Einbuchtung für den Kettenlauf. Material: Stahl lackiert Gewicht: ca. 1,65 kg 2 Spezialhalter für die Gabelrohre werden mitgeliefert

69,95 €* 89,95 €* (22.23% gespart)
Lampenaufsatz / Schutzgitter gestreift G3112
Lampenaufsatz zum verschrauben auf Frontlampe G3114 und G3123. Ohne Lampe!

29,90 €*
Pannenschutzeinlage 80 mm breit für Fat Bike Reifen von 20-29 Zoll, Länge 235 cm CLSBND80x11x235
1 Stück Pannenschutzeinlage für Fat Bike Reifen von 20 - 29 Zoll,  Länge 235 cm  Zum einfachen Einlegen zwischen Schlauch und Reifen. Die wiederverwendbare und aus hochwertigen (PUR POP) Material hergestellte Einlage bietet Ihnen optimalen und dauerhaften Schutz vor Reifenpannen, die durch das Eindringen spitzer Gegenstände entstehen. 1.1 mm dick 80 mm breit 2350 mm lang   ~ 255 g 1 Stück Montageanleitung: Rad ausbauen und Luft aus dem Schlauch ablassen. Reifen und Schlauch von der Felge abnehmen. Reifeninnenseite nach scharfkantigen Fremdkörpern absuchen und entfernen. Einen Pannenschutzeinlage in den Reifen einlegen. Die Enden können sich 7 - 10 cm überlappen.  Auf gewünschte Länge kürzen Den Schlauch ein wenig aufpumpen (0,5 BAR / 7 PSI) und zurück in den Reifen legen. Der Schlauch fixiert so die Pannenschutzeinlage. Reifen und Schlauch auf die Felge montieren und bis zum gewünschten Reifendruck aufpumpen.

15,95 €*